Elternbeirat 2021/2022

 

Engler Sebastian

Sebastian Engler, 3c
Vorsitzender

Mein Name ist Sebastian Engler. Ich bin verheiratet, habe drei Kinder und arbeite selbstständig als Rechtsanwalt in München. Mein mittlerer Sohn geht in die Klasse 3c, mein jüngster in die Klasse 1b. Im Elternbeirat wurde ich dieses Jahr zum Vorsitzenden gewählt.

Schule ist Gemeinschaftsaufgabe. Zusammen mit unseren Kinder und den Lehrkräften sind wir Eltern Teil der Schulgemeinschaft und tragen zum Gelingen des Schulalltags und der Bildungs- und Erziehungsarbeit bei. Die gegenseitige Unterstützung und der rege Austausch zwischen Lehrerschaft, Schulleitung und Eltern haben einen wichtigen Anteil am Zusammenhalt und der Atmosphäre an der Schule. Mit meinem Engagement im Elternbeirat möchte ich dazu beitragen, dass unsere Kinder sich später an eine glückliche, harmonische und erlebnisreiche Schulzeit erinnern.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Caro Grünbeck

Caroline Grünbeck, 4b

stellvertretende Vorsitzende

Mein Name ist Caro Grünbeck und meine Tochter Lucie geht in die 4b. Auch im 4. Schuljahr möchte ich gerne als Klassenelternsprecherin und Mitglied des EB einen Beitrag dazu leisten, das Schuljahr für unsere Kinder mit zu gestalten. In der Hoffnung, dass dieses Jahr nicht mehr so stark durch  Corona beeinflusst wird, und wir wieder mehr gemeinsame Projekte, Ausflüge und Veranstaltungen organisieren  dürfen, freue ich mich auf die Zusammenarbeit im Elternbeirat.

Philippi schmalzried johannes

Johannes Philippi-Schmalzried 3b
Kassenwart

Seit der Zeit um die Einführung des Euro habe ich immer wieder Kontakt nach Ismaning gehabt und habe zeitweise hier gelebt. Vor einigen Jahren sind wir hierher gezogen und seit Herbst 2019 ist mein Sohn ein kleiner "Camerloher". Am Ersten Elternabend wurde ich in den Elternbeirat gewählt. Ich danke dafür und wünsche allen Kindern und Eltern  spannende und frohe Grundschuljahre. Als Kassenwart hoffe ich auf ein gesundes Gleichgewicht zwischen Einnahmen und Ausgaben sowie auf gute Ideen das Geld im Sinne der Schule und der Kinder einzusetzen. In diesem Sinne freue ich mich auf die Zusammenarbeit im Elternbeirat.

Catterino Alessia

Alessia Catterino, 4c
Stellv. Kassenwärtin
Ich bin Italienerinnen und seit 10 Jahren wohne ich in Deutschland wegen meines Mannes, den ich in Italien kennen gelernt habe. Jetzt haben wir zwei Kinder. Die Erste geht in die Klasse 4c mit Frau Wagner. Mein Sohn besucht die Klasse 1d bei Frau Klein.

Davor besuchte meine Tochter einen Elterninitiativ-Kindergarten. Diese Erfahrung mit viel Engagement fanden wir sehr schön und wertvoll, daher habe ich mich entschieden im Beirat tätig zu werden

Ich freue mich auf die zusammen Arbeit mit den Lehrern und Eltern.

 Kerstin Glaubitz

Kerstin Glaubitz 1a

Schriftführerin

Ich bin Kerstin Glaubitz und lebe seit 10 Jahren in Ismaning. Mein Sohn Sebastian ist in der Ganztagsklasse 1a. Ich freue mich auf die Aufgabe als Elternbeirat und bin Schriftführerin. Ich bin gespannt auf den Blick hinter die Kulissen und freue mich darauf anzupacken und zu einer gelungenen Schulzeit unserer Kinder beizutragen. Ich organisiere gerne, schaue hin und nicht weg und realisiere mit Freude pragmatische Lösungen - und so hoffe ich auf zahlreiche Schulevents ohne Corona Restriktionen.

 kruecken

 

Lina Krücken, 2a

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 

 

Mein Name ist Lina Krücken, zusammen mit meinem Mann und unserem Sohn sind wir vor Kurzem nach Ismaning gezogen. Beruflich arbeite ich seit vielen Jahren in Unterföhring. Unser Sohn besucht die Klasse von Frau Stumpf im Ganztag. Ich freue mich auf die Aufgaben als Elternklassensprecherin und die Zusammenarbeit im Elternbeirat. Ich hoffe darauf, dass wir gemeinsam (Eltern und Lehrer) auch in dieser herausfordernden Zeit ein tolles Schuljahr für unsere Kinder gestalten können.

 

 

Enrico Meyer 1b

 

 Simone Kaplan

Simone Kaplan, 1c

Mein Name ist Simone Kaplan, ich wohne seit 2009 in Ismaning und arbeite an der Hochschule Weihenstephan als Diplombibliothekarin. Meine Tochter Felicia besucht seit diesem Schuljahr die Klasse 1 c bei Frau Mohing.
Ich war schon die letzten beiden Jahre im Elternbeirat des Kindergartens und habe diese Tätigkeit immer als sehr interessant und gewinnbringend empfunden.
Eine gute Kommunikation und fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule trägt meiner Meinung nach als wichtiger Baustein zur erfolgreichen Schulbildung unserer Kinder bei.
Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen und hoffe, dass bald auch wieder Veranstaltungen wie das Sommerfest stattfinden können, bei dem alle einmal in lockerer Atmosphäre zusammen kommen können.
Allen Kindern wünsche ich ein glückliches, spannendes und erfolgreiches Schuljahr!

 

Alexander Seifert 1d

 

 Daniela Kallweit

Daniela Kallweit, 2b
Mein Name ist Daniela Kallweit und ich lebe mit meiner Familie seit fast 10 Jahren in Ismaning. Beruflich bin ich für die Personal- und Führungskräfteentwicklung eines Unternehmens in Garching verantwortlich. Meine Tochter geht aktuell in die Klasse 2b. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit im Elternbeirat und den offenen, vertrauensvollen Dialog zwischen Eltern und Lehrern. Ich möchte einen aktiven Beitrag leisten, damit unsere Kinder beste Rahmenbedingungen für eine ereignisreiche und schöne Grundschulzeit haben.

 

Sipa

Christelle Sipa, 2c

Ich heiße Christelle Sipa, bin verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Beruflich bin ich im Vertrieb in Garching tätig. Meine Familie und ich sind vor Kurzem nach Ismaning umgezogen.
Unser Sohn Noah besucht die Klasse 2c, bei der ich als Elternsprecherin gewählt wurde.
Eine optimale Umsetzung des Lehrauftrags und dessen Verständnis setzen eine zwischen Schulleitung, Lehrerschaft und Eltern offene sowie harmonische Kommunikation voraus. Ich freue mich hierfür meinen Beitrag leisten zu können.

Gruber Simone

Simone Gruber, 3a

Mein Name ist Simone Gruber. Ich bin vetheiratet, wohne seit nun mehr 12 Jahren in Ismaning und arbeite als Controllerin in München.

Unser Sohn Fynn besucht die Klasse 3a bei Frau Schonebeck.

Als Elternbeirat habe ich 3 Jahre im Kindergarten Hauptstraße in Ismaning mitgewirkt und freue mich jetzt auf die kommende Zusammenarbeit in der Schule.

 Zlatko Dracic

Zlatko Dracic 4a

Mein Sohn ist in der 4. Klasse im Ganztag und fühlt sich wirklich sehr wohl in seiner Grundschule.
Ich bin sehr froh, dass die Kinder hier die erforderliche Zuwendung bekommen und der Zusammenhalt gefördert wird. Eltern und Lehrkräfte haben einen offenen und respektvollen Umgang miteinander. Bei Problemen gibt es immer Lösungswege und die Jugendsozialarbeit unterstützt tatkräftig bei der sozialen Entwicklung der Kinder. Im Elternbeirat kann man sich hier aktiv einbringen und findet immer ein offenes Ohr bei der Schulleitung für Vorschläge und Projekte.