Umweltmusical der Klassen 1a und 2a

 

Wir haben das Musical über Wochen geübt und einstudiert, um den anderen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern zu zeigen, dass wir keinen Müll in der Natur möchten. Es war uns wichtig, weil die Natur uns wichtig ist und der Müll den Tieren und Pflanzen schadet.

In der Geschichte ging es um den Regentropfen Pablo, der auf die Erde fällt und bei Flori, einer Kaulquappe, im See landet. Sie werden Freunde, verlaufen sich dann aber im Müll und müssen von den Kindern des Dorfes gerettet werden. Diese räumen auf und säubern so den See, denn Müll im Wasser, das ist nicht OK! Am Ende müssen sich die Freunde verabschieden und der Regentropfen steigt wieder auf in die Wolken. Mit dem Lied „Klimaschutz“ haben wir dann unser Stück beendet. Sauberes Wasser und saubere Luft sind wichtig und unsere Zukunft.

Wir wollen auch euch, liebe Leserinnen und Leser, bitten keinen Müll ins Wasser oder in die Natur zu werfen. Auch unser Pausenhof ist keine Mülldeponie. Wir haben es satt, ständig unseren Pausenhof von Scherben und Müll zu befreien!

 

Liebe Grüße und achtet auf unsere Natur!!!

 

Eure Klassen 1a und 2a mit Frau Stumpf und Frau Essigkrug

 

Umweltmusical 2023